Impfung gegen Gürtelrose – es gibt ja nicht nur Corona…

In letzter Zeit stand die Impfung gegen Covid-19 inclusive einer oder gar zweier Booster-Impfungen sehr im Mittelpunkt der Diskussion.

Dennoch gibt es noch andere Impfungen, an die wir denken müssen. Für Menschen ab 60 Jahren wird  auch die Impfung gegen Gürtelrose von der STIKO empfohlen. Ebenso sollten sie auch Patientinnen und Patienten erhalten, deren Immunsystem durch Medikamente oder Erkrankungen eine Schwäche aufweist.

Die Gürtelrose-Impfung erfolgt zweimal im Abstand von 2 bis 6 Monaten. Auch Menschen, die bereits eine Gürtelrose hatten, sollten sich impfen lassen.

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Sprechen Sie uns in der Hausarztpraxis Hohe Marter gerne an!

Neueste Beiträge