Projekt Beschreibung

Akupunktur – Chinesische Heilkunde mitten in Nürnberg

Die traditionelle chinesische Lehre der Akupunktur, die auch in der Hausaztpraxis Hohe Marter angewendet wird, begründet sich auf einer Unterteilung des Körpers in Meridiane (Behandlungslinien), die jeweils bestimmten Organen zuzuordnen sind. Auf diesen Meridianen liegen hunderte von Akupunkturpunkten, die durch die Akupunkturnadeln stimuliert werden und damit vielerlei Wirkungen erzielen können.

Der Arzt kann mithilfe der nebenwirkungs- und schmerzarmen Akupunktur verschiedenste Erkrankungen positiv beeinflussen, beispielsweise Schmerzen des Bewegungsapparates,  Kopfschmerzen aller Art oder Allergien. Bei tiefsitzenden Rückenschmerzen und Knieschmerzen, die bereits länger als ein halbes Jahr bestehen, ist die Akupunktur eine Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung, bei allen anderen Erkrankungen ist sie eine individuelle Gesundheitsleistung (IGeL), die wir in unserer Praxis anbieten.

Weitergehende Informationen zum Thema Akupunktur erhalten Sie in unserer Hausarztpraxis Hohe Marter. Vereinbaren Sie einen Termin unter (0911) 661153 – wir freuen uns auf Ihren Besuch.